Copywriting und Storytelling – Dreamteam für Content & Co.

Der Copywriter schreibt. Aber eben nicht nur irgendeinen Inhalt, sondern einen wohl recherchierten Inhalt mit dem Ziel eine Handlung beim Leser aufzulösen. Copywriting ist also nicht nur Texten, sondern ein höchst kreativer Prozess der Texterstellung. Dazu gehört auch, dass der Texter sich in die Zielgruppe hineinversetzt und in seinen Copys Antworten auf die Fragen der Leser und User gibt.

Das Ziel guter Copytexte? Handeln!

Der Leser tut etwas. Er handelt, nachdem er den Text auf einer Website oder Landingpage gelesen hat: Er abonniert einen Newsletter, wird Follower auf den Social Media Plattformen, bestellt ein Produkt oder schreibt eine Anfrage. Mischt man das Copywritig nun noch mit einem einzigartigen Gefühl und einer wertvollen Botschaft, die Sie als Unternehmen transportieren möchten, dann sind Sie auf dem Weg zum besten Copywriting-Format: einer guten Geschichte.

Die Königsklasse des Copywritings: Storytelling.

Denn auch zum Handwerk des Storytellings gehören eine fundierte Recherche zum Thema und eine Analyse der Zielgruppe. Eine gute Story gibt Antworten auf die Fragen Ihrer User, vermittelt ein nachhaltig gutes Gefühl für Ihr Produkt und Unternehmen und trifft im besten Fall: mitten ins Herz.

Doch woher die relevanten Fragen nehmen?

  • Analyse der Kundenstimmen und Reklamationen
  • Umfrage starten
  • Persona-Analyse
  • Interviews
  • Hilfreiche Tools nutzen wie: answer-the-public.com oder Google Trends

Relevanz ohne Wenn und Aber:

Ganz gleich ob als Copywriter oder Storyteller: Grafik © Sabine Saldaña Bravo/ Trainerin eMBIS Akademie für Online MarketingStorytelling

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

About Sabine Saldaña Bravo

Lesen war und ist meine Leidenschaft. Zum Schreiben bin ich erst über Umwege gekommen. Wenn ich mal nicht schreibe – was schon beruflich bedingt recht selten ist – tanze ich gerne Salsa und lese – mal wieder. Alles, was mir in die Quere kommt. Deshalb bin ich am allermeisten auf Eure Geschichten hier gespannt! :-) Ach ja: Mein täglich Brot verdiene ich mir als Texter oder besser als Texterin für Werbetexte rund um Erding und München.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>