Mein Texter ist ein Roboter

Ich geben es zu: meine Beziehung zu Robotern ist seit meiner Kindergartenzeiten, sagen wir mal: gespalten. Das lag unter anderem daran, dass ich meine Geburtstags-Kino-Gutscheine immer mit meinem Cousin zusammen einlösen musste und wir deshalb meist in Star Wars landeten. Zum anderen mag ich Stimmen nicht, die wie Blech klingen. Und im Übrigen auch keine Töne, die aus Blech kommen.

Und so ist es nur eine logische Konsequenz, dass mir die ambitionierte Idee einer Kommunikationsagentur, zukünftig emotionale Texte automatisiert erstellen zu lassen, Angst macht. Und das aus verschiedenen Gründen, die ich in einer Kolumne in Wort und Bild und sogar mit Ton dargelegt habe. Viel Spaß damit. Hier geht’s lang: http://www.blog.embis.de/2014/fliessband-journalismus-mein-redakteur-ist-ein-roboter/

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

About Sabine Saldaña Bravo

Lesen war und ist meine Leidenschaft. Zum Schreiben bin ich erst über Umwege gekommen. Wenn ich mal nicht schreibe – was schon beruflich bedingt recht selten ist – tanze ich gerne Salsa und lese – mal wieder. Alles, was mir in die Quere kommt. Deshalb bin ich am allermeisten auf Eure Geschichten hier gespannt! :-) Ach ja: Mein täglich Brot verdiene ich mir als Texter oder besser als Texterin für Werbetexte rund um Erding und München.
Dieser Beitrag wurde unter Texter-Texte abgelegt am von .

Über Sabine Saldaña Bravo

Lesen war und ist meine Leidenschaft. Zum Schreiben bin ich erst über Umwege gekommen. Wenn ich mal nicht schreibe – was schon beruflich bedingt recht selten ist – tanze ich gerne Salsa und lese – mal wieder. Alles, was mir in die Quere kommt. Deshalb bin ich am allermeisten auf Eure Geschichten hier gespannt! :-) Ach ja: Mein täglich Brot verdiene ich mir als Texter oder besser als Texterin für Werbetexte rund um Erding und München.

3 Gedanken zu „Mein Texter ist ein Roboter

    1. Sabine Saldaña Bravo Artikelautor

      Stimmt :-) da werden dann spektauläre Kommafehler aufgedeckt, Neologismen feiern Premiere und die Groß- und Kleinschreibung geht dank jahrelanger aufwändiger Recherchen – under cover – plötzlich wie von selbst! Der Roboter wird zum Lieblingsschüler der Zukunft :-)

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>